Schulhaus, Chrischonaklinik und ein Finanzplan

Eigentliches Haupttraktandum der Bettinger Gemeindeversammlung war das Budget 2018, das bei einem Aufwand von knapp 8,6 Millionen Franken mit einem Überschuss von 3,8 Millionen Franken rechnet. Für Gesprächsstoff sorgten aber auch die Schulhauserweiterung und die Nachfolgeregelung der Chrischonaklinik.


Möchten Sie den gesamten Artikel lesen? Mehr finden Sie in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper.

Bestellen Sie jetzt Ihr Abonnement!

Foto: Rolf Spriessler-Brander

Kontakt | Impressum