Der Bildhauer als Innenarchitekt

Kilian Rüthemann, der sich mit Bildhauerei, Installation, Video und Fotografie beschäftigt, erhielt den mit 35'000 Franken dotierten Kulturförderpreis der Riehener Clavel Stiftung. In den drei Räumen im Parterre der Villa Wenkenhof stellte der Künstler anlässlich der Preisverleihung drei Skulpturengruppen aus, die noch bis Sonntag dort betrachtet werden können.


Möchten Sie den gesamten Artikel lesen? Mehr finden Sie in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper.

Bestellen Sie jetzt Ihr Abonnement!

Fotos: Michèle Faller

Kontakt | Impressum