Landgut-Idylle sucht weiterhin neuen Besitzer

Das 3,2 Hektaren grosse Riehener Anwesen «Zu den Hirzen» kostet seit Mai weniger als die Hälfte als vor vier Jahren. Mit 17,5 Millionen Franken sei der heutige Preis plausibel, nachvollziehbar und entspreche dem Realwert, sagt der Makler von Fine Swiss Properties. Nebst Villa und Gärtnerhaus gehört auch der 2003 eröffnete Hirzen Pavillon, den J. Rudolf Geigy bauen liess.


Möchten Sie den gesamten Artikel lesen? Mehr finden Sie in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper.

Bestellen Sie jetzt Ihr Abonnement!

Kontakt | Impressum